Ist Alltagsarmut weiblich

Ankündigungen

Der SPD OV Leutesdorf lädt ein
zu einer Diskussionsrunde zum Thema
„Ist Altersarmut weiblich?“

18. Juni 2013 18:00 – 20:00 Uhr
Hotel Restaurant Leyscher Hof

Die verschiedensten Sozialverbände in Deutschland befürchten, dass in den nächsten Jahren, die Altersarmut insbesondere bei Frauen, zunimmt. Mehrere Studien beweisen, dass die Erwerbsbiographien von Frauen und ein um durchschnittlich 22% geringeres Entgelt gegenüber Männern häufig die Ursache sind.

Für die Diskussion konnten wir folgende Personen gewinnen:
Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte Landkreisverwaltung Neuwied
Marion Paul, Geschäftsführerin ver.di Koblenz
Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Bundestagsabgeordnete

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 424906 -